Ayanas Japan Blog

Lerne zu kochen wie die Japaner.

Buta no shōga-yaki (Gebraten Schweinefleisch mit Ingwer )

Buta no shōga-yaki (Gebraten Schweinefleisch mit Ingwer )

“Für 2 Personen”

300g Schweinenacken

(In Japan normal dünnes Schweinefleisch benutzen)

1 Zwiebel

1 EL Geriebener Ingwer

2 EL Sojasoße

2 EL Sake oder Weißwein

1 TL Mirin

(Wenn du kein Mirin hast, nimm 1 TL Honig)

Salz und Pfeffer

Öl

Kochzeit ungefähr 30 min

Geschnittene Zwiebeln und geriebener Ingwer

1. Schneide die Zwiebel und reibe den Ingwer.


Zwiebeln und Schweinefleisch anbraten

2. Öl in eine Pfanne geben, dann Zwiebel anbraten bis sie weich sind. Dann gib das Schweinefleisch in die Pfanne und gib Salz und Pfeffer hinzu. (Wenn du dünnes Schweinefleisch benutzt, kannst du Schritt „3“ überspringen.)


mit Deckel

3. Wende das Fleisch, wenn es braun wird und mache einen Deckel drauf.


Gewürze dazu

4. Wenn die andere Seite auch braun ist, gib Sojasoße, Sake, Mirin und Ingwer hinzu. Dann ungefähr 5 Minuten kochen lassen.


5. Einen guten Appetit

-Tipp-

Wenn du „Char-siu“ gemacht hast, kann du die Brühe weiterverwenden.

Gewürz : 3 EL Char-siu Brühe + 1 TL Honig

Wie macht man Char-siu?

-Tipp-

Am besten mit Reis essen.

Wei Reis wachen?

 

 

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CAPTCHA