Ayanas Japan Blog

Lerne zu kochen wie die Japaner.

Niku-man (Gefüllte salzige Dampfnudel)

“Für 8 Portion”

-Teig-

200g Weizenmahl Typ440 + 100g Typ550

40g Zucker

1/2 TL Salz

1 TL Hefepulver

2 TL Backpulver

50ml Milch

100ml Lauwarmes Wasser

1 EL Öl oder Schweineschmalz

 

Backpapier

 

1/2 Zwiebel

150g Hackfleisch vom Schwein

1 EL Sojasoße

1 EL Austernsoße

1/2 TL Salz und Pfeffer

1 EL Sesamöl

10g Ingwer

2 EL Kartoffelstärke oder Kartoffelmehl

Kochzeit ungefähr 1h 30min

1. Mehl, Zucker, Salz, Hefe, Backpulver und Milch in eine Schüssel geben.


Lauwarmes Wasser hinzufügen

2. Lauwarmes Wasser hinzufügen und den Teig kneten.


Öl oder Schweineschmalz dazugeben

3. Wenn der Teig fester wird, Öl oder Schweineschmalz dazugeben und ungefähr 10 – 15 Minuten kneten.


Teig mit feuchtem Handtuch gehen lassen Teig ruhen lassen

4. Die Schüssel mit einem feuchten Handtuch oder Küchenpapier abdecken und den Teig an einem warmen Ort gehen lassen bis er doppelt so groß ist. (z. B. 30min im Ofen bei 40℃)


Zwiebel in kleine Würfel schneiden

5. Zwiebel in kleine Würfel schneiden. Dann die Zwiebelwürfel in der Pfanne glasig anschwitzen oder in der Mikrowelle weich werden lassen.


Würze und Fleisch in eine Schüssel geben

6. Fleisch, Sojasoße, Austernsoße, Salz, Pfeffer, Sesamöl und Ingwer in eine Schüssel geben und gut mischen.


Alles mischen

7. Sobald die Masse klebrig wird, füge Zwiebeln und Kartoffelstärke hinzu und mische alles.


Teig zu Kugeln verarbeiten

8. Den Teig zu 8 gleiche Kugeln formen.


10min Pause machen mit feuchtem Küchenpapier bedecken

9. Die Teigkugeln mit feuchtem Küchenpapier oder Handtuch bedecken und 10min ruhen lassen.


10. Teig ausrollen und Masse (7.) dünn darauf verteilen, dann einwickeln.


Wie man den Teig einwickelt (1)

Wie man den Teig einwickelt (2)

Wie man den Teig einwickelt (3)


verschließe die Oberseite

11. Es ist wichtig, die Oberseite fest zu verschließen. Nach dem du fertig bist, lege die Teigtasche zurück unter das feuchte Tuch.


Wasser und Nikuman in eine Pfanne geben. Lege ein Backpapier in eine Pfanne

12. Lege ein Backpapier in eine Pfanne, gebe 120 ml Wasser hinzu und lege die Teigtaschen hinein.


Mit Deckel kochen

13. Bei großer Hitze 3 Minuten mit Deckel kochen, danach bei mittlerer bis schwacher Hitze kochen, bis das Wasser weg ist.


14. Einen guten Appetit

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CAPTCHA